Costa Blanca

360º VR-Playa de Granadella, Javea/Xabia

 

Das Klima an der Costa Blanca gilt als eines der besten der Welt.
Die Costa Blanca hat über 100 km Sandstrände und felsige Buchten und viele der Strände haben die begehrte europäische Blaue Flagge, die Sauberkeit und sicheres Baden bedeutet. Die nördliche Costa Blanca ist in der Regel gebirgig mit Klippen und Buchten, einer Mischung aus Kiesstränden und feinen Sandstränden. Nördlich von Altea in Richtung Calpe ist es überraschend sehr grün und üppig. Badeorte wie Javea und Moraira sind bei Expats sehr beliebt. Die Costa Blanca bietet für jeden etwas, von winzigen ländlichen Dörfern im Landesinneren bis hin zu kosmopolitischen Ferienorten an der Küste.

360º VR-Playa del Portet, Moraira

 

Wenn man über die Costa Blanca spricht, spricht man von Stränden und Traumbuchten in der Valencianischen Gemeinschaft. Aber die Costa Blanca verbirgt viele andere Attraktionen, in denen sich Modernität und Tradition vereinen. Alicante, Dénia, Altea, Calpe, Xàbia oder Torrevieja sind Küstenorte, die ein ideales Klima für die Ausübung nautischer Aktivitäten genießen, ein besonderes Licht, um am Mittelmeer zu entspannen und ein paar Tage Freizeit und Spaß zu genießen. Auf dem Weg ins Landesinnere, zwischen den Schönheiten der gleichförmigen Landschaften, bewahren Gemeinden wie Elx, Orihuela, El Castell de Guadalest oder Alcoy ein reiches künstlerisches und kulturelles Erbe. Entdecken Sie seine Volksfeste, seine reiche mediterrane Küche, seine Kunst und seine Avantgarde und endlose Veranstaltungen, die Sie nicht gleichgültig lassen werden.